Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

SCHIEBEFALTTORE

Grenzenlose Öffnungsbreite

In Sachen Öffnungsbreiten sind diesem Torsystem nahezu keine Grenzen gesetzt. Formschön und elegant bieten Schiebefalttore von Auroport in vollverzinkter Rahmen-Bauweise oder in Paneel-Bauweise exzellente Wärme- und Schalldämmung. Durch die vertikale Anordnung der Flügelelemente muss nicht die gesamte Torbreite geöffnet werden, was zu enormen Energieersparnissen führt. Verschiedene Torfüllungen aus Glas, Holz, Blech und Lüftungslamellen eröffnen ein enormes Spektrum an Gestaltungsmöglichkeiten. Die Konfiguration als Doppeltor ermöglicht ein besonders schnelles und flexibles Öffnen und Schließen.
Die Vorteile von Auroport Schiebefalttoren sind robuste Bauweise, niedrige Wartungsintensität, hohe Lebensdauer und Eignung für sehr hohe Öffnungsfrequenzen. Dementsprechend sind die Einsatzgebiete dieses Torsystems vielfältig. Schiebefalttore werden bevorzugt als Tiefgaragentore bei großer Stellplatzzahl eingesetzt, und finden als Hallentore in Industriebetrieben oder als Hangartore in Flugzeughangars und Heliports Anwendung.
 
 
 
 

BASIC

Rahmenbauweise

 
Torflügel bestehend aus einem 2 mm starken, verzinkten Profilrahmen mit eingesetzten Füllungen.
Sendzimirverzinkte, 0,8 mm starke und stirnseitig abgeschlossene Blechfüllungen, ausgeschäumt mit FCKW-freiem Polyurethan-Hartschaum der Brandschutzklasse B2 als Isolation. Beulungen und Bauchungen innerhalb der DIN 59232.
Der gesamte Torflügel weist keine Schweißstellen auf. Füllungen als Verglasungen, mit Blechpaneelen, Holzpaneelen, oder Lüftungslamellenfelder.
 
 
 
 

POLOTHERM

Panelbauweise

 
Modernes Design vereint mit höchstem Wärmeschutzkomfort. Wärmedämmwert Ud bis 1,4 W/m2K.
Die Oberflächen der Toranlagen werden individuell hergestellt. Lackierungen im Coilcoating-Verfahren sind in den Standardfarben RAL 9002, RAL 9006, RAL 9010 und RAL 7016 erhältlich. Alle anderen RAL und NCS Farbtöne können optional als hochwertige Pulverbeschichtung geordert werden. Der Torflügel besteht aus einem 2 mm feuerverzinkten, nach innen geöffneten Profilrahmen, ummantelt von bandverzinkten 0,8 mm dicken Stahlblechen. Das gesamte Torpaneel weist keine Schweißstellen auf und besteht vollkommen aus korrosionsgeschützten Teilen.
Isolation durch Ausschäumen der Blechhülle, 50 mm Hartschaumkern FCKW-frei. Zwei- oder Dreifachverglasung bis Ug = 0,6 W/m2K, abgerundete oder rechteckige „Polotherm Plus“ Verglasung. Bei der Polotherm Plus Verglasung wird die Glasscheibe direkt ins Torblatt eingesetzt, es entstehen keine Hohlräume zwischen Glasscheibe und Flügelisolation. Die Glasscheibe ist innen und außen bündig mit der Flügeloberfläche (ca. 2 mm Versatz).
 
 
 
 
 
 

WIR BERATEN SIE GERNE

Bitte kontaktieren Sie uns für ein persönliches Beratungsgespräch!

Zum Kontaktformular
Call us +39 0474 551 084
 
Mail us
 
Visit us Rienzfeldstraße 38 Bruneck
 
 

Newsletter

Auroport Newsletter

 
 
Jetzt anmelden
 
© 2017 Auroport G.m.b.H. ||  Rienzfeldstraße 38 ||  I - 39031 Bruneck ||  Tel.+39 0474 551 084 ||  Fax+39 0474 551 206 || 
MwSt-Nr. IT 01688160215 ||   ||   ||   ||  produced by Zeppelin Group - Internet Marketing